Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgContentDbiEventAction has a deprecated constructor in /var/www/vhosts/feuerwehr-thondorf.at/httpdocs/plugins/content/dbiEventAction/dbiEventAction.php on line 5

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgContentMultithumb has a deprecated constructor in /var/www/vhosts/feuerwehr-thondorf.at/httpdocs/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 20


001Vom 17. Juni 2019 bis 22 Juni 2019 fand für 3 Taucher der FF Thondorf gemeinsam mit Feuerwehr-Einsatztaucher des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark das bereits zum 41. Mal abgehaltene Taucherlager in Gößl am Grundlsee statt. Der Schwerpunkt bei dieser Weiterbildung stand unter dem Thema „Tauchen in fließenden Gewässer, Strömungstauchen und Arbeiten unter Wasser“.

 Bevor es für die Teilnehmer zu den praktischen Übungen unter Wasser ging, wurde von Mitarbeitern der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark ein theoretischer Lehrvortrag zum Schwerpunktthema abgehalten.
Die anschließend praktischen Übungen wurden von Lehrtauchern des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark im Bereich des Flusses „Strimitz“ abgehalten, der auf Grund des Schmelzwassers mehr Wasser als sonst führte und somit für die Teilnehmer zu einer höheren Herausforderung wurde.
Bei weiteren Tauchgängen wurden das Kompasstauchen, das Arbeiten mit Leinen und das Anbringen von Seemannsknoten unter Wasser intensiv beübt. Auch der sehr wichtige Umgang mit dem Sauerstoff-Erste-Hilfe-Koffer wurde bei dieser Weiterbildung aufgefrischt. Weiters stand die Druckkammer der Feuerwehr- und Zivilschutzschule, Feuerwehrarbeitsboote der FF Bruck, FF Altaussee und BTF Sappi sowie die Feuerwehrrettungsboote der FF Niederöblarn und der FF Gößl zur Verfügung.
Die Teilnehmer hatte im Rahmen dieses Lagers auch die Möglichkeit ihre Tauchtauglichkeitsuntersuchung durch FA Dr. Heiko Renner durchführen zu lassen.
Am Ende des Taucherlagers konnte ein überaus positives Resümee über die Organisation, Durchführung und Disziplin aller Teilnehmer gezogen werden.

 

 

TSR Watermark - 42 TSR Watermark - 43 TSR Watermark - 44 TSR Watermark - 45 TSR Watermark - 46 TSR Watermark - 47 TSR Watermark - 48 TSR Watermark - 49 TSR Watermark - 50 TSR Watermark - 51 TSR Watermark - 52 TSR Watermark - 53 TSR Watermark - 54 TSR Watermark - 55

 

 

 

Suchen