eiko_icon Hochwasser in Grambach und Gössendorf


Unwettereinsatz
Einsatzort Details

Grambach
Datum 27.06.2024
Alarmierungszeit 05:51 Uhr
Alarmierungsart Sirene, Pager, SMS
eingesetzte Kräfte

FF Thondorf
FF Gössendorf
    FF Grambach
      Fahrzeugaufgebot   LFBA Thondorf  MTFA Thondorf
      Unwettereinsatz

      Einsatzbericht

      Ein einstündiger Starkregen in der Nacht auf 27.06.2024 sorgte für mehrere Einsätze. Schon vor der Sirenen-Alarmierung schlug bereits die Pegelmessstation des Raababaches an und setzte das Kommando der FF-Thondorf in Alarmbereitschaft. Nach den ersten Erkundungsfahrten gingen bereits die ersten Notrufe in der Region ein. Speziell das Gebiet um Grambach wurde stark überschwemmt. Nach der Unterstützung der FF-Grambach bei Auspumparbeiten mussten im Eichenweg und Lärchenweg in Dörfla mehrer Häuser vor drohender Überflutung geschützt werden. Die Feuerwehren Thondorf und Gössendorf waren hier mehrere Stunden im Dauereinsatz.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Suchen

      Nächste Termine

      03.08.2024, 16.00 Uhr
      Hoffest FF-Vasoldsberg

      Letzte Einsätze

      Facebook