001

Anfang Oktober durfte die Jugend der FF-Thondorf einen aufregenden Nachmittag mit den Alpakas der Familie Lugert in Thondorf und anschließendem Kino im Feuerwehrhaus erleben. 

HFM Wolfgang Lugert von der FF-Thondorf und seine Frau Doris betreiben seit 1 ½ Jahren eine eigene Zucht mit mittlerweile 14 Alpakas von groß bis klein. Nicht nur das Aussehen der Alpakas und ihr freundliches Wesen, sondern auch die Produkte aus ihrer kuscheligen Wolle machen sie immer beliebter. Um diese Tiere besser kennenzulernen, durften die Jugendlichen der FF-Thondorf die Alpakas der Familie Lugert auf der Weide besuchen. Zum einen erfuhren sie viel wissenswertes über die Tiere und zum anderen durften diese auch gefüttert und gestreichelt werden. Im Anschluss konnte noch der neu eröffnete Hofladen mit zahlreichen Produkten aus Alpakawolle begutachtet werden. Einen herzlichen Dank an Doris und Wolfgang Lugert für die Führung und wünschen der Alpakafamilie weiterhin viel Erfolg und alles Gute!

Nach diesem tierischen Erlebnis folgte noch ein „Kino im Rüsthaus“ für die Jugendlichen. Aufgrund von Corona konnte der Film „Chaos auf der Feuerwache“ letztes Jahr nicht wie geplant im Kino angesehen werden. Es muss ja nicht unbedingt die große Leinwand im Kinosaal sein, dachte der Jugendbeauftragte OBI Thomas Gollner. Daher wurde der Saal im Feuerwehrhaus kurzerhand zum Kinosaal umfunktioniert und die Jugendlichen erlebten einen Filmeabend mit Popcorn, Pizza und jede Menge Spaß!

 

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010 011 012 013 014 015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suchen

Nächste Termine

20.04.2024, 08.00 Uhr
Grundausbildung 1 in Fernitz
27.04.2024, 15.00 Uhr
K.O Paralellbewerb in Zwaring-Pöls
30.04.2024, 18.00 Uhr
Maibaumaufstellen FF-Raaba

Letzte Einsätze