eiko_icon Folgeeinsatz-Suche nach versunkenem Tretboot


Wasserdiensteinsatz / Bergung von Gütern
Einsatzort Details

Bereich Mur / Auwiesen
Datum 04.09.2021
Alarmierungszeit 08:00 Uhr
Alarmierungsart Termin
eingesetzte Kräfte

Polizei
Rotes Kreuz
BF Graz
Tauchstaffel BFVGU
Tauchstaffel BFVVO
FF Thondorf
Einsatzleitfahrzeug des BFVGU
FF Feldkirchen
FF Gössendorf
Tauchstaffel BFVLB
BFKDT GU
Tauchstaffel BFVDL
Tauchstaffel BFVFB
Wasserdiensteinsatz / Bergung von Gütern

Einsatzbericht

Am Tag nach dem tragischen Unglück wurde die Suche nach dem versunkenen Tretboot auf der Mur weitergeführt. Dabei standen 4 Feuerwehrboote und die Tauchstaffeln aus 5 Bereichen rund 6 Stunden im Einsatz. Nach einer kurzen Besprechung durch Einsatzleiter LM Peter Kern wurde, so wie auch am Vortag, eine Schleppstangensuche durchgeführt. Nachdem das Boot gefunden wurde kamen Taucher der Spezialeinheit COBRA für Dokumentationszwecke unter Wasser in Einsatz. Im Anschluss wurde das am Grund liegende Tretboot mittels Hebeballon von Feuerwehrtauchern geborgen und mittels dem WLF Feldkirchen aus der Mur gehoben und der Polizei zur weiteren Sicherstellung übergeben.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Suchen

Nächste Termine

08.11.2021, 18.00 Uhr
Monatsübung
14.11.2021, 10.00 Uhr
Abschnittsfunkübung

Letzte Einsätze

Türöffnung
10.10.2021 um 09:38 Uhr
Verletzte Person in Wohnung ...
Einsatzfoto Verletzte Person in Wohnung ...
Brandeinsatz
28.09.2021 um 20:31 Uhr
Zimmerbrand im 2 Stock eines ...
Einsatzfoto Zimmerbrand im 2 Stock eines ...
Verkehrsunfall
22.09.2021 um 15:45 Uhr
PKW überschlagen auf L390
Einsatzfoto PKW überschlagen auf L390

Facebook