eiko_icon Verkehrsunfall auf der B73 in Thondorf


Verkehrsunfall
Einsatzort Details

Ortsteil Thondorf
Datum 24.10.2020
Alarmierungszeit 11:36 Uhr
Alarmierungsart Sirene, Pager, SMS
eingesetzte Kräfte

Polizei
    Rotes Kreuz
      FF Thondorf
      Fahrzeugaufgebot   LFBA Thondorf  MTFA Thondorf
      Verkehrsunfall

      Einsatzbericht

      In den Mittagsstunden des 24.10.2020 wurden Kameraden der FF Thondorf Augenzeuge eines Verkehrsunfalles auf der B73 in Thondorf. Ein Lenker eines Traktors mit montiertem Pflug schob verkehrt aus einer Einfahrt auf die B73 und übersah einen herannahenden PKW. Die PKW Lenkerin konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr frontal gegen die Landmaschine. Die zur Hilfe eilenden Kameraden setzten daraufhin sofort die Rettungskette in Bewegung. Die PKW Lenkerin und ihre 14jährige Tochter konnten das völlig zerstörte Fahrzeug schockiert aber nahezu unverletzt verlassen und wurden von den Kameraden betreut. Die kurz darauf eintreffende Feuerwehr Thondorf sicherte die Unfallstelle ab, baute einen Brandschutz auf, regelte den Verkehr und brachte das beschädigte Fahrzeug aus dem Gefahrenbereich. Nach dem Freimachen und Reinigen des Verkehrsweges konnten alle eingesetzten Fahrzeuge wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Suchen

      Nächste Termine

      No events

      Letzte Einsätze

      Unwettereinsatz
      30.07.2021 um 20:01 Uhr
      9 Stunden Dauereinsatz nach ...
      Einsatzfoto 9 Stunden Dauereinsatz nach ...
      Unwettereinsatz
      28.07.2021 um 22:51 Uhr
      "Dach weggerissen, Personen im ...
      Einsatzfoto
      Tauchdiensteinsatz
      23.07.2021 um 08:16 Uhr
      Personensuche Schwarzlsee

      Facebook