eiko_icon Verkehrsunfall auf der L390


Verkehrsunfall
Einsatzort Details

Datum 17.08.2019
Alarmierungszeit 21:22 Uhr
Alarmierungsart Sirene, Pager, SMS
eingesetzte Kräfte

Polizei
    Rotes Kreuz
      FF Thondorf
      Fahrzeugaufgebot   TLFA-2000/200 Thondorf  LFBA Thondorf
      Verkehrsunfall

      Einsatzbericht

      Am Abend des 17.08.2019 fuhr ein PKW-Lenker von Grambach Richtung Thondorf auf der L390 und kam aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrban. Er rammte daraufhin einen Straßenstipfel und landete mit seinem Fahrzeug im Straßengraben. Da sich das Unfallfahrzeug hinter einer Lärmschutzwand befand, und die Notruferin nach Absetzten des Notrufes leider weiterfuhr, wurde der Einsatzort erst verspätet gefunden. Glücklicherweise blieb der Fahrzeuglenker unverletzt und konnte mit Hilfe der Feuerwehr seinen PKW selbst wieder auf die Straße bringen.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Suchen

      Nächste Termine

      28.09.2019, 00.00 Uhr
      Herbstln der FF Thondorf
      29.09.2019, 00.00 Uhr
      Maibaumumschneiden der FF Grambach
      05.10.2019, 00.00 Uhr
      FULA-Bewerb in St. Radegund

      Letzte Einsätze

      Brandmeldealarm
      16.09.2019 um 13:24 Uhr
      BMA-Alarm bei der Firma ...
      Brandmeldealarm
      26.08.2019 um 21:48 Uhr
      Brandmeldeanlagenalarm bei der ...
      Einsatzfoto Brandmeldeanlagenalarm bei der ...
      Ölbindearbeiten
      19.08.2019 um 15:34 Uhr
      Ausgeflossene Dieselspur L390
      Einsatzfoto Ausgeflossene Dieselspur L390

      Facebook