eiko_icon Verkehrsunfall auf der L390


Verkehrsunfall
Einsatzort Details

Ortsteil Thondorf
Datum 30.05.2019
Alarmierungszeit 20:19 Uhr
Alarmierungsart Sirene, Pager, SMS
eingesetzte Kräfte

Polizei
    FF Thondorf
    Fahrzeugaufgebot   TLFA-2000/200 Thondorf  LFBA Thondorf
    Verkehrsunfall

    Einsatzbericht

    Am Abend des 30. Mai 2019 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der L390 zu dem die Feuerwehr Thondorf alarmiert wurde. Ein PKW-Lenker der von Grambach kommend Richtung Thondorf unterwegs war, verlor an einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam rechts von der Straße ab und blieb dort am Straßenhang stehen. Die Feuerwehr Thondorf sicherte die Unfallstelle ab, sorgte für den Brandschutz und regelte den Verkehr. Nach dem Eintreffen des Abschleppdienstes wurde das Fahrzeug mit der Seilwinde wieder auf die Straße gezogen und die Fahrbahn für den Verkehr wieder freigegeben. Glücklicherweise kamen bei diesem Unfall keine Personen zu Schaden.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Suchen

    Nächste Termine

    28.09.2019, 00.00 Uhr
    Herbstln der FF Thondorf
    29.09.2019, 00.00 Uhr
    Maibaumumschneiden der FF Grambach
    05.10.2019, 00.00 Uhr
    FULA-Bewerb in St. Radegund

    Letzte Einsätze

    Brandmeldealarm
    16.09.2019 um 13:24 Uhr
    BMA-Alarm bei der Firma ...
    Brandmeldealarm
    26.08.2019 um 21:48 Uhr
    Brandmeldeanlagenalarm bei der ...
    Einsatzfoto Brandmeldeanlagenalarm bei der ...
    Ölbindearbeiten
    19.08.2019 um 15:34 Uhr
    Ausgeflossene Dieselspur L390
    Einsatzfoto Ausgeflossene Dieselspur L390

    Facebook