eiko_icon Fahrzeugbrand auf der L390


Fahrzeugbrand
Einsatzort Details

Ortsteil Thondorf
Datum 27.11.2018
Alarmierungszeit 14:41 Uhr
Alarmierungsart Sirene, Pager, SMS
eingesetzte Kräfte

Polizei
    Rotes Kreuz
      FF Thondorf
      Fahrzeugaufgebot   TLFA-2000/200 Thondorf  MTFA Thondorf
      Fahrzeugbrand

      Einsatzbericht

      Am 27.11.2018 wurde die Feuerwehr Thondorf zu einem vermeintlichen Fahrzeugbrand auf die L390 gerufen. An der Einsatzstelle angekommen konnte zum Glück rasch festgestellt werden, dass kein Fahrzeug in Brand geraten war. Ein PKW stand am rechten Fahrbahnrand mit offener Motorhaube aus der leichter Rauch entwich. Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Thondorf sicherten die Unfallstelle ab, sorgten für den Brandschutz, klemmten die Fahrzeugbatterie ab und banden ausgeflossenes Betriebsmittel. Eine Weiterfahrt war nicht mehr möglich, daher wurden weitere Maßnahmen vom Fahrzeuglenker selbst getroffen. Die Feuerwehr Thondorf war nach einer Stunde wieder mit allen Fahrzeugen ins Feuerwehrhaus eingerückt und einsatzbereit.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Suchen

      Nächste Termine

      23.12.2018, 00.00 Uhr
      Bereichsfriedenslichtübergabe
      24.12.2018, 13.00 Uhr
      Friedenslichtausgabe
      05.01.2019, 00.00 Uhr
      Winterzauber der FF Gössendorf

      Letzte Einsätze

      Facebook