001Da das Funk- und Kommunikationswesen im Bereich des Feuerwehrwesens ein immer wichtiger werdender Teil der Tätigkeiten wird, ist unübersehbar.Aus diesem Grund stellten sich unsere Ortsfunkbeauftragte LM d. F. Neubinger Petra und unser HFM Greimel Manfred am 7. März 2020 der Prüfung um das Funkleistungsabzeichen in Gold, der höchstenzu erreichenden Ausbildungsstufe im Funk- und Kommunikationswesen.

Dieser zum 15. Male ausgetragene Bewerb fand in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring statt. In 6 Bewerbsdisziplinen mußten unsere Bewerber ihr Können unter Beweis stellen.Nach intensiven Vorbereitungen erreichten beide Genannten bravourös die Ihnen gestellten Aufgaben. Somit können beide Bewerber mit Stolz ihre errungenen Leistungsabzeichen tragen.Die KameradInnen der FF Thondorf gratulieren recht herzlich zu dieser Leistung.

 

49633148318_dc549e3dc9_w IMG-20200307-WA0020

Bericht: HBI Gernot Nahler

Foto: LFV-Steiermark, HBI Gernot Nahler

 

 

 

Suchen

Nächste Termine

Letzte Einsätze

Facebook