b_300_200_16777215_00_images_gallery_Winterschulung_11_01_2019_Pate_Pernitsch_Karl_sen.jpgDie Freiwillige Feuerwehr Thondorf trauert um das Ableben ihres Mitgliedes ELM Karl Pernitsch, der am 19. Jänner 2019 nach kurzer schwerer Krankheit im 87. Lebensjahr verstorben ist.

 ELM Karl Pernitsch trat am 1.1.1951 der Feuerwehr Thondorf bei um sofort aktiv tätig zu werden. Mit großem Idealismus beteiligte er sich bei unzähligen Brand-, Hochwasser- und verschiedenen technischen Einsätzen. Auch beim Katastropheneinsatz 1958 in der Breitenau, wo der ganze Talkessel durch Hochwasser verwüstet war, unterstützte er mit weiteren Kameraden der FF Thondorf die Breitenauer Feuerwehr um das Leid der Bevölkerung zu lindern und die Verwüstungen aufzuräumen.
In jungen Jahren war er bei vielen Abschnitts-, Bezirks- und Landesleistungsbewerben mit erstklassigen Platzierungen und vielen Siegen dabei. Sein höchster Wettkampfeinsatz war die Qualifizierung für den 1. Bundesfeuerwehrleistungsbewerb 1964 in Wien wo er noch mit seiner Gruppe das FLA in Bronze nach Hause holte.
Besonders erwähnenswert ist auch das Jahr 1968, weil damals ELM Karl Pernitsch in der Oststeiermark einen gebrauchten LKW der Type MB 321 organisierte, wobei auf diesem dann die FF Thondorf ihr erstes Tanklöschfahrzeug in Eigenregie aufbaute.  Dessen Inbetriebnahme fand gerade noch rechtzeitig statt, um mit diesem Tanklöschfahrzeug nach der Grundwasserverunreinigung unsere Bevölkerung über 10 Jahre mit Trinkwasser zu versorgen.
Mit großem Idealismus beteiligte sich ELM Karl Pernitsch an vielen Feuerwehrveranstaltungen. So war seine humorvolle Verkaufsstrategie bei den legendären Fetzenmärkten genauso beliebt wie sein Einsatz beim Feuerwehrhausbau bzw. beim späteren Ausbau. So konnte er die moderne Entwicklung bis hin zum Bau und späteren Ausbau des Feuerwehrhauses, wo er wieder einer der tüchtigsten war, mitgestalten. ELM Karl Pernitsch hat sich im Laufe der vergangenen Jahrzehnte als ein äußerst exzellenter Kamerad, der durch Weisheit und Hilfsbereitschaft tatkräftig am Fundament der FF Thondorf mitgewirkt hat, einen Namen gemacht.

Die FF Thondorf verliert mit ELM Karl Pernitsch einen liebenswerten Kameraden den sie stets in ehrenvoller Erinnerung behalten.

 

 

 

 

Suchen

Nächste Termine

05.04.2019, 00.00 Uhr
GAB I Ausbildung
06.04.2019, 00.00 Uhr
GAB I Ausbildung
07.04.2019, 00.00 Uhr
GAB I Ausbildung

Letzte Einsätze

Facebook