b_300_200_16777215_00_images_gallery_Abschnittsjugenduebung_2018_011.JPGAm 15. September 2018 war die Freiwillige Feuerwehr Thondorf Austragungsort für die diesjährige Abschnittsjugendübung für den Abschnitt 4. Abschnittsjugendbeauftragter OLM.d.V. Jürgen Reberschak organisierte zusammen mit dem Ortsjugendbeauftragten der Feuerwehr Thondorf OBI Thomas Gollner einen Stationsbetrieb bei der „Auwiesen“, bei dem den 50 teilnehmenden Jugendlichen ein breites Spektrum an Feuerwehrwissen vermittelt wurde.

Da sich der Übungsort direkt neben der Mur befand, wurde hier auf spezielle Notfallsituationen eingegangen die sich in so einer Gegebenheit leicht ereignen könnten. Neben dem Herstellen einer Saug- bzw. Zubringleitung, wurde die Funktionsweise eines Wasserwerfers und  das Aufbauen einer Rettungsplattform bzw.  die Schnelleinrichtung UHPS beübt. Des Weiteren wurde den Jugendlichen die Erste Hilfe Maßnahmen nach einem Badeunfall in Theorie und Praxis vermittelt. Als besonderes Highlight  galt es einen Böschungsbrand am Murufer zu löschen bei dem die Feuerwehrboote der FF Thondorf und FF Feldkirchen zum Einsatz kamen. Auch eine Waldbrandbekämpfung stand am Programm, bei der sogenannte Löschrucksäcke vorgeführt wurden die vorwiegend bei unwegsamen Gelände eingesetzt werden können.


Bei der Schlusskundgebung, die im Anschluss der erfolgreichen Übung vor dem Feuerwehrhaus Thondorf stattfand, gab es ein sehr positives Feedback vom Abschnittsjugendbeauftragten OLM.d.V. Jürgen Reberschak, der mit der Organisation und Durchführung äußerst zufrieden war und ein Dank an alle Jugendlichen und Betreuern aussprach. Die lobenden Worte von ABI Johann Masser unterstrichen die hohe Wertigkeit der Jugendarbeit im Abschnitt 4 von den Ortsjugendbeauftragten sowie auch das hohe Engagement der Jugendlichen. Die Jugend hat in der Feuerwehr einen sehr hohen Stellenwert, denn sie ist der Garant dafür, dass die Freiwillige Feuerwehr auch in Zukunft keine Sorgen um den Nachwuchs zu haben braucht.

 

002 003 004 005 006 007 008 009 010 011 012 013 014 015 016 017 019 020 021 022 023 024 025 026 027 028 029 030 031 032 033 034 035 036 037 038 039 040 041 042 043

Suchen

Nächste Termine

19.07.2019, 00.00 Uhr
Monatsübung
20.07.2019, 00.00 Uhr
Strawanzen der FF Gössendorf
03.08.2019, 00.00 Uhr
Hoffest der FF Vasoldsberg

Letzte Einsätze

Facebook