b_300_200_16777215_00_images_gallery_Brandsicherheitswache_La_Strada_05082017_DSC01939.JPG Auch heuer wieder wurde in Graz das schon traditionelle Straßenfest La Strada durchgeführt. Der Höhepunkt bzw. der Abschluss der Veranstaltung – sie feierte ihr 20-jähriges Jubiläum – fand auf der Auwiese südlich von Graz statt.

Zu diesem Event wurde die französische Gruppe Compagnie Ilotopie verpflichtet, die mit ihrem Programm die Besucher mit magischen Elementen und pyrotechnischen Effekten ins Staunen versetzte.

Da sich das Naherholungsgebiet Auwiese im Löschbereich der FF Thondorf befindet, übernahm diese die Brandsicherheitswache. Die Akteure setzten bei ihrer Aufführung viele pyrotechnische Mittel ein. Um die Gefahr eines Brandes hintanzuhalten, sicherte das Feuerwehrrettungsboot mit aufgebautem Wasserwerfer von der Mur aus den gefährdeten Bereich. Zusätzlich patrouillierte ein mit Kleinlöschgeräten ausgestatteter Trupp im Bereich der Landzunge zwischen Altarm und Mur. Nach dem Höhepunkt des Festes, dem Abschießen des Feuerwerks, wurde durch Kontrollfahrten und -gänge sichergestellt, dass eine Brandgefahr auszuschließen war.

Die Beauftragten des pyrotechnischen Teams dankten der FF Thondorf für die professionelle Unterstützung und der Brandsicherheitswache.

 

20170805_195737 20170805_201338 DSC01939 DSC01945 DSC01946 DSC01951 DSC01952 DSC01958 DSC01962 DSC01964 DSC01966 DSC01969 DSC01970 DSC01977 DSC01980 DSC01981 DSC01984 DSC01988 DSC01990 DSC01993 DSC01998

Suchen

Nächste Termine

No events

Letzte Einsätze